Über mich

„Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen einen.”

Hannibal Barkas – Stratege und Feldherr

Arbeitsweise

In meiner Arbeit folge ich einem systemischen Beratungsverständnis.
Dabei ist mir Folgendes wichtig:

Praxisbezug, Zielorientierung und Nachhaltigkeit

Eigenverantwortung und
Ressourcenorientierung

Expertenteam
auf Augenhöhe

Besondere Settings

Wenn es sich als zieldienlich erweist und dem Inhalt angemessen ist, entwickle ich für Sie Angebote, welche die Spielwiese Natur, mit ihren wertvollen Metaphern und Erfahrungsräumen mit einbindet. Dabei ist fast alles denkbar: Von Aktivitäten in Ihrer Region bis hin zu einem Erlebnis in der

Image
Stefan Schauecker

Grundsätze

Wertschätzung

Wir alle profitieren von Wertschätzung – egal ob geschäftlich oder privat. Gegenseitiger Respekt und ein würdevoller Umgang miteinander öffnen in allen Lebensbereichen den Zugang zu Ressourcen, die es uns erlauben, jeder nur denkbaren Herausforderung mutig begegnen zu können.


Ganzheitlichkeit

Allzu häufig reduzieren wir unser Sein auf das Gehirn. Aber rationale Analysen dürfen durch Bauchgefühl und Intuition ergänzt werden. Und da wir unseren Körper ja auch immer mit uns herumtragen, achte ich darauf, dass auch dieser mit seinen Bedürfnissen und wertvollen Ressourcen in unsere Arbeit mit einbezogen wird.

Wahrheit

Jeder Mensch agiert aus seiner Perspektive sinnvoll, jeder trägt seine eigene Wahrheit in sich. Viele Konflikte lassen sich schnell aus der Welt schaffen, wenn man sich nur einmal kurz in die Lage seines Gegenübers versetzt.

Persönliches

Ich liebe meine Familie! Meine Frau und unsere drei Kinder sind ein wundervolles Geschenk. Unser gemeinsames Leben erfüllt und begeistert mich und ist auch mal eine größere Herausforderung. Es ist ein wertvoller, andauernder Balanceakt zwischen den unterschiedlichen Rollen, die ich in meinem Leben innehabe. Dass ich diese unterschiedlichen Rollen leben darf, erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit.

Als Mitglied einer Band durfte ich viele Jahre im In- und Ausland unterwegs sein. Ich habe diese aufregende Zeit sehr schätzen gelernt. Die Arbeit im Studio, Workshops, Auftritte im TV und natürlich schweißtreibende Konzerte in Clubs und auf größeren Bühnen. Musik bedeutet für mich Leidenschaft, Teamplay, Ergänzung, Unterschiedlichkeit aushalten und vor allem eine ganz eigene Art, Kreativität zu leben. Meine Arbeit gleicht einer gelungenen Komposition: Aus einer ersten Idee werden ausgefeilte Harmonien, differenzierte Rhythmen und einzigartige Melodien komponiert.

Sport ist schon immer ein wichtiger Teil in meinem Leben. Sehr gerne konsumiere ich Fußball und liebe lange Ausdauerläufe. Bergsteigen ist für mich Passion, Ausgleich und Abenteuer einer ganz besonderen Art. Die Besteigung von mehr als 50 Gipfeln über 4000 Meter haben mich viel über das Leben, Kooperation und mich als Person gelehrt. Die Demut am Fuß eines gigantischen Bergmassives,
Sich in einer Wand zu bewegen und das eigene Schicksal blind dem Seilpartner anzuvertrauen, das Anerkennen von Grenzen und die damit verbundene vorzeitige Umkehr, das Gefühl der Begeisterung auf dem Gipfel über das Erreichte. „Das wahre Leben findet draußen statt“!

Ein besonderes Highlight in meinem faszinierenden Beruf war für mich die Mitwirkung an der prestigeträchtigen Segelregatta DaimlerChrysler North Atlantic Challenge (63 Yachten-12 Nationen), als Organisator und Trainer von Assessment Center und des Teambuildings für die internationale Crew des Hauptsponsors.

Reflexion von Werten und Grundhaltungen spielen in meinem Leben eine zentrale Rolle. Mein Glaube stiftet Kraft und Identität. Er ist für mich die Quelle für Inspiration, Perspektive, Offenheit, Wertschätzung und Dialog auf Augenhöhe.

Image